Flats Probleme ???

Wie arbeite ich mit Theli, wie verarbeite ich in Theli erstellten Bilder ?
Forumsregeln
Bitte die Beiträge kurz fassen, so kann man sie nachher besser finden. Sollte ein Problem gelöst sein, dann einen neuen Beitrag eröffnen. Ebenso wenn die Ursache eine ganz andere ist, oder es Offtopic wird.

Flats Probleme ???

Beitragvon Sarasar » Sonntag 19. August 2012, 17:19

Hallo,
ich habe mein Workflow nicht verändert, dennoch werden bei meinen neuesten Bilder mit der neuesten Version von Theli (GUI 2.5.2, Theli 1.6.1 und neueste scamp Version) die Flats nicht mehr richtig berechnet.
Meine Vorgehensweise ist:
Ich mache Pro Kanal (LRGB) mit der Atik 383L+ nachts meine Aufnahmen und mache dann tagsüber ohne mein Set zu verändern mit der EF Leuchfolie von Gerd Neumann meine Flats. Alle Aufnahmen werden in Maxim DL gemacht. Die Flats haben eine ADU von 26000.

Um Fehler in meinem Workflow auszuschliessen habe ich an 2 Tagen NGC7331 2-mal aufgenommen und mit Theli berechnet. Ich habe jeweils eigene Bias, Darks, Flats und Lights gemacht. Flats und Lights jeweils mit den eigenen Filter.

Das Ergebnis ist annährend das gleiche. Die Flats werden irgendwie nicht wie sonst rausgerechnet. Doch seht selbst:

Theli
ngc7331-neueflats.jpg
:



Probeweise habe ich das mal in Maxim DL durchrechnen lassen ohne was zu verändern und hier das Ergebnis:

MaximDL:
NGC7331-LRGB-maximdl.jpg



Was kann nun mein Problem mit den Flats sein ???
Ich will ausserdem Theli benutzen !!!!

Gruß

Marcus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sarasar
 
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 15:05

Re: Flats Probleme ???

Beitragvon moos » Dienstag 21. August 2012, 18:13

Hallo Marcus,
wie sehen die weights denn aus?
Ich habe zwei Vermutungen:
1.) In der neuen Theliversion wird beim Weighting zusätzlich nach flat-Fehlern gesucht.
Das schaltet man bei Amateuerbildern besser ab:
Defect Detection bei Flat: alle Felder leeren.


2.) Vielleicht haben die flats einen zu großen Gradienten zum Rand hin. Dazu die Parameter beim erzeugen eines Masterflats prüfen und so ändern:

Insgesamt ist es für uns wichtig zu wissen, ob du eine automatisches oder manuelles subsky gemacht hast.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ciao Carsten
moos
 
Beiträge: 504
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 19:06

Re: Flats Probleme ???

Beitragvon mischa » Dienstag 21. August 2012, 21:46

moos hat geschrieben:1.) In der neuen Theliversion wird beim Weighting zusätzlich nach flat-Fehlern gesucht.


das kann es nicht sein. das weighting schaltet das flat-fielding nicht ab. die aufnahmen sind ja bereits geflatfielded bevor das weighting stattfindet.

moos hat geschrieben:2.) Vielleicht haben die flats einen zu großen Gradienten zum Rand hin. Dazu die Parameter beim erzeugen eines Masterflats prüfen und so ändern:

Insgesamt ist es für uns wichtig zu wissen, ob du eine automatisches oder manuelles subsky gemacht hast.


am skysub kann es auch nicht liegen, warum sollte der ein radialsymmetrisches pattern erzeugen auf einem feld, welches groesstenteils leer ist?

da stimmt was am flat selbst nicht. wie sieht das masterflat aus? wie sehen die einzelnen kalibrierten aufnahmen aus? sieht man das muster da so auch?

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 1262
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Flats Probleme ???

Beitragvon Sarasar » Mittwoch 22. August 2012, 07:19

Hallo,
hier mal ein Haufen Bilder.
Wie gesagt, die Flats habe ich so wie immer mit der Flatfieldfolie gemacht. Über 3 sek (wegen dem mechanischen Shutter der Atik 383L+) mittlere ADU von 26000 mit dem Programm Maxim DL

Hier ein Rohflat:
original-luminance-flat.jpg



hier das genormte Masterflat:
flat-luminance-norm.jpg


Auch nochmal die Einstellungen meines Weights (Änderungen gegenüber Carsten sind rot markiert)
einstellung-weight.jpg



Weitere Bilder im nächsten Beitrag (kann nur 3 Hochladen in einer Antwort)

....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sarasar
 
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 15:05

Re: Flats Probleme ???

Beitragvon Sarasar » Mittwoch 22. August 2012, 07:22

weiter gehts....

Hier ein Original-Luminance Bild:
original-luminance.jpg



Hier das Luminance OFC:
luminance-OFC.jpg




und letztendlich das Coadd des Luminance Bildes:
coadd-luminance.jpg



Gruß

Marcus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sarasar
 
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 15:05

Re: Flats Probleme ???

Beitragvon mischa » Mittwoch 22. August 2012, 14:09

Hi Marcus,

kannst du mal das gleiche einzelne luminanzbild nach flatkorrektur hochladen, wenn du es mit deinem anderen programm reduzierst?
welche eintraege stehen in deinem kamera.ini fuer den overscan?

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 1262
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Flats Probleme ???

Beitragvon Sarasar » Mittwoch 22. August 2012, 18:40

Hi Micha,
hier die gewünschten Bilder:

Hier meine Kamera.ini:
overscan.JPG



Hier ein Luminanz Bild ausschliesslich mit Bias, Dark und Flat kalibriert. Keine Nachberabeitung:
maximDL.JPG


Gruß

Marcus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sarasar
 
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 15:05

Re: Flats Probleme ???

Beitragvon mischa » Mittwoch 22. August 2012, 21:35

ich kann so nicht erkennen was da nicht gehen sollte. lad doch mal das gesplittete rohbild sowie das masterflat hoch, und falls du es verwendest, das masterbias/dark ebenso.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 1262
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Flats Probleme ???

Beitragvon Sarasar » Donnerstag 23. August 2012, 07:22

Hi Mischa,

mischa hat geschrieben:ich kann so nicht erkennen was da nicht gehen sollte. lad doch mal das gesplittete rohbild sowie das masterflat hoch, und falls du es verwendest, das masterbias/dark ebenso.

mischa


von welchem Bildverarbeitungsprogramm denn? Theli oder MaximDL ?
Masterflat von Theli ist weiter oben schon.
Ich verwende die Masterbias und Master Dark bei beiden Programmen, welche willst du sehen ? Ich kann auch beide hochladen..

Gruß

Marcus
Sarasar
 
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 15:05

Re: Flats Probleme ???

Beitragvon mischa » Donnerstag 23. August 2012, 13:44

"Sarasar"
von welchem Bildverarbeitungsprogramm denn? Theli oder MaximDL ?
Masterflat von Theli ist weiter oben schon.


theli, und ich meinte natuerlich das FITS. mit dem rest kann ich nichts anfangen.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 1262
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Flats Probleme ???

Beitragvon frasax » Sonntag 26. August 2012, 02:42

Hallo,

ich hatte mal exakt das gleiche Problem. War bei mir ein Bedienfehler, an Details erinnere ich mich nicht mehr aber es hatte mit einem falsch angewandten Dark oder Bias zu tun (irgendein Häkchen bei der Kalibration vergessen oder zuviel oder so).

Auch sollte man ganz sicher sein das man in Maxim nicht aus versehen schon ein Dark abgezogen hat während der Aufnahme.

LG Frank
Ich will Feuerwehrmann werden!!!!!
----------------------------------------------
http://www.astrophotocologne.de
http://www.youtube.com/astrophotocologne
http://www.facebook.com/astrophotocologne
Benutzeravatar
frasax
Grisu, der kleine Drache
 
Beiträge: 380
Registriert: Montag 3. Oktober 2011, 00:28
Wohnort: Köln

Re: Flats Probleme ???

Beitragvon Sarasar » Sonntag 26. August 2012, 21:37

Hallo Mischa und Frank,

Ich habe die gewünschten Files online frei zum Download gestellt:

http://www.astromarcus.de/astrobilder/theli/

Frank, ich habe die Einstellung bei MaximDL schon rausgenommen , von der ich meine , was du meinst mit der Kalibration.
Ich denke du sprichst von der Einstellung in dem Exposure Menü --> Options --> Calibration.
Ich habe den Standard Wert "Simple Auto Dark" geändert auf "No Calibration".

Gruß

Marcus
Sarasar
 
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 15:05

Re: Flats Probleme ???

Beitragvon Holger » Montag 27. August 2012, 05:21

Hallo Marcus,

bei mir sehen deine Bilder etwas komisch aus ...

NGC7331-005L_2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß und CS
Holger
Holger
 
Beiträge: 165
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:02
Wohnort: Berlin - Buckow

Re: Flats Probleme ???

Beitragvon Sarasar » Montag 27. August 2012, 06:29

Hi Holger,
danke für den Hinweis. Habe das Bild nochmal hochgeladen und versuchsweise runtergeladen. Nun klappt es. Ich konnte das runtergeladene Bild einwandfrei anschauen.

Gruß

Marcus
Sarasar
 
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 15:05

Re: Flats Probleme ???

Beitragvon frasax » Montag 27. August 2012, 10:48

Ohne die Bilder an zu schauen tippe ich nach wie vor auf einen Fehler in Bezug auf das BIAS Frame. Es wurde entweder vom Flat nicht oder doppelt abgezogen oder irgendetwas derartiges. Dadurch entstehen solche Effekte in Theli. Wie gesagt ich hatte das auch mal, weiss aber nicht mehr was genau der Grund war, ich hatte irgendwo etwas übersehen. Finde den Beitrag leider nicht mehr.

Evtl. wäre eine Teamviewersitzung hilfreicher!?

CS Frank
Ich will Feuerwehrmann werden!!!!!
----------------------------------------------
http://www.astrophotocologne.de
http://www.youtube.com/astrophotocologne
http://www.facebook.com/astrophotocologne
Benutzeravatar
frasax
Grisu, der kleine Drache
 
Beiträge: 380
Registriert: Montag 3. Oktober 2011, 00:28
Wohnort: Köln

Nächste

Zurück zu Arbeiten mit Theli

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron